Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ÖGUS bietet seinen Mitgliedern und Partnern eine Vielzahl an Aktivitäten, hier eine Übersicht im Detail:

  • Wissenstransfer in Verfahrens- und Marktfragen durch direkten Zugang zu Anbietern und Anwendern von Umweltsimulationseinrichtungen sowie zu nationalen und internationalen Organisationen

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, die den Erfahrungsaustausch und Wissenszuwachs im Bereich Umweltsimulation fördern

  • Abhaltung von "Technical Meetings" zu speziellen Themenstellungen aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und Normung

  • Initiierung kooperativer Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie gemeinsamer Prüfprogramme

  • Durchführung von Ringversuchen im Bereich der natürlichen und künstlichen Bewitterung sowie im Bereich von Alterungsverfahren

  • Teilnahme an nationalen und internationalen Veranstaltungen im Sinne von Cost- und Timesharing-Modellen

  • Netzwerk-Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene –
    insbes. Aufbau und Pflege von Kontakten zu öffentlichen, für die Plattform relevanten Stellen, wie z.B. Normungsgremien, Prüf- und Forschungsinstitutionen, Universitäten, Fördergeber und Ministerien

  • Kontaktpflege zu den europäischen Schwesterorganisationen innerhalb der CEEES


akt buttons1 akt buttons2akt buttons3akt buttons4